Contact

Anke Meißner

Training and Qualification
Personnel Affairs
a.meissnerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 2838

Chemielaborant (w/m/d) - Freiberg

Foto Ausbildung Chemielaborant/-in ©Copyright: Jürgen Jeibmann

Du hast Interesse und Freude am Lösen chemischer Fragestellungen? Du experimentierst und arbeitest gern im Team? Dann bewirb dich bei uns um einen Ausbildungsplatz als Chemielaborant (w/m/d)!


Das sagt unser ehemaliger Auszubildender Dominik:

Das Schöne an meinem Beruf als Chemielaborant sind meine abwechslungsreichen Aufgaben während eines Arbeitstages.

Im HZDR erwarten dich eine vorbildliche Ausbildungskoordination durch die Personalabteilung und die Ausbilderinnen und Ausbilder. Außerdembist du ein Teil des Teams und erhältst spannende Einblicke in die vielen faszinierenden Forschungsthemen.

Wenn du einen zukunftsorientierten Beruf im vielseitigen Gebiet der Chemie suchst, bist du bei uns genau richtig!


Ausbildungsinhalte:

  • organische und anorganische Stoffe hinsichtlich ihrer qualitativen und quantitativen Zusammensetzung analysieren;
  • organische und anorganische Präparate herstellen;
  • aufbereitungstechnische, metallurgische und biotechnische Verfahren anwenden;
  • Messergebnisse dokumentieren;
  • Berechnungen mithilfe des PCs durchführen und Ergebnisse statistisch auswerten;
  • Laborgeräte und -einrichtungen sowie Laborcomputer bedienen und pflegen.

Anforderungen:

  • Du erbringst gute bis sehr gute Leistungen in den Naturwissenschaften und in Englisch.
  • Du bist leistungsbereit, praktisch geschickt und ausdauernd.
  • Dein Arbeitsstil ist gewissenhaft und stets sorgfältig.
  • Deine Haut ist unempfindlich und du hast keine Allergien gegen Chemikalien.
  • Du bist bereit, mit Gefahrstoffen umzugehen.

Schulabschluss:

  • sehr guter Realschulabschluss bzw. gutes Abitur

Berufsschule und Praxispartner:

Auf der Grundlage des dualen Berufsausbildungssystems erfolgt deine Ausbildung blockweise sowohl am HZDR als auch am Beruflichen Schulzentrum Meißen-Radebeul.

Außerdem absolvierst du Teile der praktischen Ausbildung an der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden.


Ausbildungsort:

Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie
Chemnitzer Straße 40
09599 Freiberg


Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre; bei Bestleistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich.

Leitende Ausbilderin:

  • Stefanie Schubert

Typische Einsatzgebiete nach der Ausbildung:

  • chemische Laboratorien der Hochschulen und Forschungsinstitute
  • Forschungs- und Entwicklungsabteilungen z. B. der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Nahrungsmittel-, Kosmetik-, Farben- und Lackindustrie
  • Untersuchungsämter

Contact

Anke Meißner

Training and Qualification
Personnel Affairs
a.meissnerAthzdr.de
Phone: +49 351 260 2838