Social Media

Facebook Icon     Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Upcoming Events

Initiatives & Cooperation

HZDR: Partner at "Network Dresden - City of Science"

In 2006, the city of Dresden carried the title "City of Science", and founded the network Dresden - City of Science, which has been active ever since. One popular event supported by the network partners in Dresden is the Dresden Long Night of Sciences.


"Charter of Diversity"

HZDR is a member of the "Charter of Diversity", an initiative encouraging diversity in business companies and public institutions. It is supported by the German federal government, the chancellor of Germany being its patron.

Technische Zeichnerin ist beste Auszubildende des FZD

Nachricht aus dem FZD vom 5. August 2010

Christiane Kühnel wurde am 3. August im Rahmen der Lehrjahreseröffnung als beste Auszubildende des FZD im Jahr 2010 ausgezeichnet. Ihre Abschlussprüfungen hat die 21-jährige, die den Beruf der Technischen Zeichnerin erlernt, allerdings noch vor sich. Sie hat sich fest vorgenommen, diese mit „sehr gut“ zu beenden, wie sie zur Lehrjahreseröffnung betonte. Die Ausbildung zur Technischen Zeichnerin dauert 3,5 Jahre.

Die oder der beste Auszubildende des FZD wird jedes Jahr unter den Lehrlingen des dritten Ausbildungsjahres ermittelt, ungeachtet dessen, ob sie bereits ihren Abschluss in der Tasche haben oder noch nicht. Berücksichtigt werden die berufstheoretischen und -praktischen Leistungen und die Ergebnisse der Zwischenprüfung. Christiane Kühnel erwies sich dabei als beste von 13 Auszubildenden. Außerdem engagierte sie sich bei außerlehrplanmäßigen Veranstaltungen, wie dem Tag des offenen Labors und der Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften.

(Autorin: Anja Bartho)