Interessante Fakten uber die TOPFLOW-Anlage des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf

Wusstest du, dass...

  • In der TOPFLOW-Anlage Drücke bis zu 7 MPa (Megapascal) erzeugt werden?
    Unser systolischer Blutdruck ( = maximaler Druck im Gefäß ; entsteht während der Herzkammersystole) liegt im Vergleich bei nur 0,0173 MPa.
  • In der TOPFLOW-Anlage eine Temperatur bis zu 286°C herrscht?
    Der Schmelzpunkt von Blei liegt bei 327,5°C.
  • In der TOPFLOW-Anlage eine maximale Leistung von 4 MW (Megawatt) erreicht werden kann?
    Mit dieser Leistung könnte man 4000 Kaffeemaschinen in Betrieb setzen.
  • Im Druckbehälter ("Tauchkammer") Drücke bis zu 5 MPa erzeugt werden?
    Das ist der gleiche Druckzustand wie in 500 m Wassertiefe.
 
×