Soziale Medien

  Twitter-Logo         HZDR-Blog “ResearchIn’ the World” auf helmholtz.de    

Aktuelle Veranstaltungen

Initiativen & Kooperationen

HZDR ist Partner im Netzwerk Dresden - Stadt der Wissenschaft


"Charta der Vielfalt"

Das HZDR ist der "Charta der Vielfalt" beigetreten, einer Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Die Bundesregierung unterstützt diese Initiative und die Bundeskanzlerin ist Schirmherrin der Charta.

Neues Gästehaus startet Betrieb

Nachricht vom 13.01.2012

Nach reichlich einjähriger Bauzeit begrüßt das neue Gästehaus des HZDR am Montag, den 16.01.2012 seine ersten Gäste.

Der 2,5 Millionen Euro teure Neubau verfügt über 30 Einzel- und Doppelzimmer, eins davon ist behindertengerecht ausgestattet, ein zweites für VIP-Gäste ausgelegt. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Sanitärzelle, einige auch über eine eigene Pantryküche. Neben Gemeinschaftsküche und Aufenthaltsraum gibt es die Möglichkeit, das Frühstücksbuffet zu nutzen. Das Gebäude befindet sich direkt auf dem HZDR-Gelände, die Gäste des Forschungzentrums müssen so nur kurze Wege zurücklegen. „Im neuen Gästehaus haben die Messgäste unserer Großgeräte Vorrang“, sagt Dr. Wolfgang Matz, Leiter des Technischen Service am HZDR. „Aber auch Doktoranden und Praktikanten sind herzlich willkommen.“

Die bestehende Gästeunterkunft wird es voraussichtlich noch bis Mitte des Jahres geben, danach soll ausschließlich das neue Gebäude bewohnt werden. „Unser jetziges Gästehaus entspricht nicht mehr den üblichen Standards“, erklärt Wolfgang Matz. Auch ist dort jeder auf Selbstversorgung angewiesen.

Die Koordination der Platzvergabe übernimmt die Abteilung Kaufmännisches Standortmanagement auf Antrag der Institute des HZDR.  


Weitere Informationen

Steffen Blaser
Leiter Kaufmännisches Standortmanagement
Tel. +49 351 260 – 3510