Ansprechpartner

Dr. Jens Gutzmer (PhD ZA)
Direktor
Tel.: 0351 260 - 4400

Dr. Simone Raatz
Stakeholder Engagement und Strategie
Tel.: 0351 260 - 4747

Anne-Kristin Jentzsch
Pressereferentin
Tel.: 0351 260 - 4429

Renate Seidel
Sekretariat
Tel.: 0351 260 - 4430
Fax: 0351 260 - 4440

Gefördert vom

Vorschau-Bild

Direktor des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie

Dr. Jens Gutzmer (PhD ZA) ist Direktor am Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF), das zum Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf gehört. ©Copyright: HZDR/ André Wirsig

Dr. Jens Gutzmer (PhD ZA)

Dr. Gutzmer leitet das Institut seit seiner Gründung am 29.08.2011. Er hat eine Gastprofessur in der Paleoproterozoic Mineralization Research Group am Department of Geology der University of Johannesburg, Südafrika inne.


Ausschüsse

Fellow

Wissenschaftliche Gesellschaften

Redaktionsbeirat

Auszeichnungen

Lebenslauf

Jens Gutzmer erhielt 1993 sein Diplom in Mineralogie an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld, gefolgt von einer Promotion in Geologie an der Rand Afrikaans University (Südafrika) im Jahr 1996. Mineralogie und Geochemie der Erze der Kalahari- und Postmasburg-Manganfelder in Südafrika waren die Schwerpunkte seiner Postgraduiertenforschung. Von 1996 bis 1999 war er Postdoc und Dozent der Abteilung für Geologie an der Rand Afrikaans University, wo er zusammen mit Nic Beukes die Paleoproterozoic Mineralization Research Group (PPM Group) mitbegründete. Ab Oktober 1999 verbrachte er 12 Monate als Assistenzprofessor bei Harald Strauss an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, danach nahm er einen Ruf als assoziierter Professor an der Rand Afrikaans University an. Im Januar 2005 wurde er zum ordentlichen Professor für Geologie an der Universität von Johannesburg ernannt und im Januar 2008 erhielt er einen südafrikanischen Forschungslehrstuhl für Geometallurgie. Im Juli 2008 wurde er als ordentlicher Professor an die TU Bergakademie Freiberg berufen.