Organisation

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren(1). Als eingetragener, gemeinnütziger Verein, gefördert durch den Bund (90%) und den Freistaat Sachsen (10%), betreibt es fachübergreifende Forschungen auf den Feldern Energie, Gesundheit und Materie(2).

Die acht wissenschafltichen Instiute des HZDR(3) werden durch vier Zentralabteilungen unterstützt:

Weiterführende Informationen:


 

Organigramm HZDR, Organisation, Institute, Stab, Vorstand, Beiräte, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf

 

Organigramm als PDF (76 kB)(4)


URL dieses Artikels
https://www.hzdr.de/db/Cms?pOid=32375


Links im Text

(1) http://www.helmholtz.de
(2) http://www.hzdr.de/db/Cms?pNid=159
(3) http://www.hzdr.de/db/Cms?pNid=129
(4) http://www.hzdr.de/db/Cms?pOid=33640